Kurkuma Pulver – Ratgeber zur Auswahl und zum Kauf


Kurkuma Pulver

Das Kurkumapulver ist vor allem für das Verrühren in Speisen und Getränke am besten geeignet.

Dass Kurkuma Pulver nicht die einzige Möglichkeit ist, Kurkumin zu konsumieren, ist längst bekannt. Diejenigen, die sich gründlich über die Wirkweise von Kurkuma informiert haben, kommen häufig zu dem Schluss, Kurkuma einzunehmen. Oft wissen sie allerdings nicht, welche Form von Kurkuma für ihren Zwecke dienlich ist.

Es gibt Kurkuma Kapseln, Kurkuma Pulver oder Kurkuma Saft im ausgewählten Bio-Fachhandel oder im Internet zu kaufen. Wir klären, welche Darreichungsform für wen und warum sinnvoll ist.

Übersicht zur Auswahl des passenden Kurkuma Produkts

Kurkuma Pulver ist für diejenigen geeignet, die

Kurkuma Kapseln sind für diejenigen geeignet, die

  • selbst die tägliche Dosis an Kurkuma bestimmen möchten.

  • aktiv und engagiert Kurkuma Speisen und Getränke zubereiten möchten.
  • sich der Wirkung von Kurkuma auch im Detail bewusst sind und um die Wasser-Unlöslichkeit und die Wechselwirkung mit Piperin wissen.
  • Probleme beim Schlucken von Kapseln und Tabletten haben.
  • Kurkuma konsumieren möchten, um die generelle gesundheitsfördernde Wirkung genießen zu können.
  • die gesundheitsfördernden Cocktails in all ihrer Fülle genießen wollen.
  • Kurkuma auch für Beauty-Masken einsetzen möchten.
  • auf kürzestem Weg zum Wirkstoff Kurkumin gelangen wollen.
  • eine höhere Dosierung benötigen.
  • eine Erkrankung haben, die sie mit Kurkumin zu behandeln versuchen.
  • keine Probleme beim Schlucken von Kapseln haben.
  • auf den perfekten Wirkmix von Kurkuma und Piperin in Kapseln vertrauen.
  • Wenig Zeit in der Küche und beim Nachkochen von Rezepten verbringen.

Diese erste Annäherung beschreibt bereits sehr gut, für wen Kurkuma Pulver – in Abgrenzung zu Kurkuma Kapseln – geeignet ist. Deutlich weniger präsent am Markt ist Kurkuma Saft. Dieser führt ein ganz eigenes Dasein und wird häufig für einen temporär überschaubaren Rahmen angewandt wie beispielsweise im Rahmen einer Diät. Kurkuma Saft bietet viele Vorteile, die auch Kurkuma Pulver zu bieten hat. So kann Kurkuma Saft ebenso gut in Speisen und Getränke eingerührt werden. Daneben bietet Kurkuma Saft den Vorteil, dass er meist (ähnlich wie Kurkuma Kapseln) mit Piperin versetzt ist und auch das Problem der Wasser-Unlöslichkeit bereits gelöst hat.

Angebot
Bio Kurkuma-Pulver 750g - 100% Rohkost-Qualität im Zippbeutel - 1er Pack (750g) - Premium Qualität
  • ► Zertifizierte und Geprüfte Qualität - Abgefüllt in Deutschland im wiederverschließbaren Frischhaltebeutel.
  • ► Unser Bio Kurkuma Pulver ist reich an Vitaminen und Folsäuren.
  • ► Bio Kontrollstelle: DE-ÖKO-001. Frei von Soja, Hefe, Molkereiprodukten und OHNE Gentechnik.
  • ► Für Vegetarier und Veganer geeignet.
  • ► Dazu passend finden Sie auch unser Bio Hagebuttenpulver, Amazonsuche: B06XKSDQH2

Darauf sollte beim Kauf von Kurkuma Pulver geachtet werden

Beim Kauf von Kurkuma Pulver sollten Kaufinteressenten auf diese Merkmale achten:

  • Kurkuma Pulver aus biologischem Anbau ist die Mindestanforderung für ein solch wertvolles Naturprodukt. Bereits 2011 kam Stiftung Warentest zu dem Ergebnis, dass Kurkuma aus nicht biologischem Anbau keine annähernd akzeptable Qualität aufweist.
  • Das Prüfsigel einer anerkannten Öko-Kontrollstelle sorgt hier für die nötige Transparenz und ermöglicht den Kauf eines wahren Bio-Produkts.
  • Der Verzicht auf Geschmacksverstärker sollte deutlich ausgewiesen sein.
  • Das Herkunftsland wird in aller Regel angegeben. Ein Entscheidungskriterium kann dies werden, wenn sich der Kaufinteressent mit dem Herkunftsland in irgendeiner Verbindung sieht.
Angebot
Bio Kurkuma-Pulver 750g - 100% Rohkost-Qualität im Zippbeutel - 1er Pack (750g) - Premium Qualität
  • ► Zertifizierte und Geprüfte Qualität - Abgefüllt in Deutschland im wiederverschließbaren Frischhaltebeutel.
  • ► Unser Bio Kurkuma Pulver ist reich an Vitaminen und Folsäuren.
  • ► Bio Kontrollstelle: DE-ÖKO-001. Frei von Soja, Hefe, Molkereiprodukten und OHNE Gentechnik.
  • ► Für Vegetarier und Veganer geeignet.
  • ► Dazu passend finden Sie auch unser Bio Hagebuttenpulver, Amazonsuche: B06XKSDQH2

Video: Kurkuma Pulver selbst herstellen

Aus Kurkuma Pulver wird Kurkuma Paste

Ein entscheidender Vorteil spricht dafür, Kurkuma in Form von Pulver zu kaufen und dieser lautet: Flexibilität. Kurkuma Pulver kann zum Würzen verwendet, zum Kochen, Backen und Anfertigen von Kurkuma Getränken genutzt werden und lässt sich auch zu Kurkuma Paste verarbeiten.

Kurkuma Paste lässt sich sehr schnell selbst zusammenrühren. Dazu wird eine Viertel Tasse Kurkuma Pulver mit einer halben Tasse Wasser vermengt. Bei mittlerer Hitze wird die Kombination zu einer Paste verköchelt. Die perfekte Konsistenz hat Kurkuma Paste dann, wenn sie dicklich ist, aber nicht fest. Während des Kochvorgangs kann hier durch die Zugabe von Wasser oder Kurkuma Pulver entsprechend auf die Konsistenz eingewirkt werden. Die Paste hält sich anschließend zwei bis drei Wochen im Kühlschrank.

Die so hergestellte Kurkuma Paste ist vielseitig verwendbar.

  • Im Joghurt, zum Reis oder in Milch ist die Kurkuma Paste besonders schmackhaft und kommt entsprechend gut zur Geltung.
  • Auch zur Herstellung der beliebten „Goldenen Milch“ bzw. von „Kurkuma Latte“ bietet sich die Verarbeitung von Kurkuma Paste an.

Aus Kurkuma Pulver wird eine Kurkuma Gesichtsmaske

Auch zur Herstellung einer Gesichtsmaske kann Kurkuma Pulver verwendet werden. Rezepte zur Herstellung der Kurkuma Gesichtsmaske gibt es einige.

Ein ganz simples Rezept vermischt Kurkumapulver (einen Esslöffel) mit Honig (einem Teelöffel) und Zitronensaft (einem Teelöffel). Je nachdem wie empfindlich die Haut ist, kann statt Zitronensaft auch Sahne, Buttermilch oder Joghurt verwendet werden. Die Anwendung bleibt dabei weitestgehend gleich: Nach dem Anrühren der Paste wird diese vorsichtig auf das Gesicht aufgetragen. Da Kurkuma selbst stark abfärbt, ist unbedingt darauf zu achten, dass im Vorfeld alles sorgfältig abgedeckt wurde. Nach zehn bis 20 Minuten (je nach Haupt-Typ) wird die Maske erst mit lauwarmen Wasser und anschließend mit kaltem Wasser abgespült.

Daneben gibt es Kurkuma Masken auf Pulver-Basis, die einen speziellen Zweck verfolgen sollen, wie diese Beispiele zeigen:

  • Die Kurkuma Feuchtigkeitsmaske wird mit Kurkuma, Joghurt und Banane hergestellt.
  • Die Kurkuma Gesichtsmaske gegen Pickelmale und Verfärbungen wird aus Kuhmilchjoghurt und Kurkuma angerührt.
  • Die Kurkuma Gesichtsmaske mit Peelingeffekt wird aus Kurkuma, Milch, Haferflocken und Honig hergestellt.
  • Die Kurkuma Gesichtsmaske, die ganz speziell entzündungshemmend wirkt, wird aus Kamillentee, Honig und Kurkuma hergestellt.

Neu ist die Idee, Kurkuma Pulver in dieser Form anzuwenden, übrigens nicht. In Indien ist diese From der Beauty-Behandlung vor einer Hochzeit durchaus schon seit vielen Jahren üblich. Dabei wird aus Kichererbsenmehl, Kurkuma und Mandelöl die Hochzeitsmaske angerührt, die der Braut vor ihrem großen Tag den perfekten Teint verleihen soll. Aber Achtung: Eine Kurkuma Gesichtsmaske färbt nicht nur die Kleidung, Handtücher und die Hände, sondern hinterlässt auch auf dem Gesicht einen Gelbstich, der am besten mit reinem Vitamin C wieder abgeschrubbt werden kann.

Hinweis: